Ohrkurs

Kurs zur Chirurgie des Mittelohres 2017
19. - 21. Oktober 2017

Kurs von der Deutschen HNO-Akademie als dezentraler Kurs zur Fort- und Weiterbildung zertifiziert.

Direkt zum Online-Anmeldeformular


Auch im Jahr 2017 werden wir wieder einen Ohrkurs mit Felsenbein-Präparationskurs anbieten. Thematisch wird das gesamte Spektrum des Otologie klinisch und chirurgisch abgebildet: Im Rahmen der interaktiven Live-OPs werden wir versuchen, erneut sämtliche Arten von Ohroperationen abzubilden: Tympanoplastik, Cholesteatomchirurgie, Radikalhöhle, Stapesplastik, ggf. Hörimplantate (BAHA, Vibrant-Soundbridge) sowie CI-Implantationen.

Im Felsenbeinpräparationskurs lernen die Teilnehmer praktische Bohrarbeit kennen, wobei jedem Teilnehmer ein eigenes Felsenbein, neue Mikroskope und Bohrer zur Verfügung stehen. Unter Anleitung des Vor-Operateurs am Masterplatz, dessen OP-Schritte für jeden sichtbar groß auf Flatscreen oder Leinwand projiziert werden, lernen die Teilnehmer die Durchführung einer Mastoidektomie, Anlegen einer Radikalhöhle, Cochleostomie und CI-Implantation, Einsatz von Mittelohrprothesen und Trommelfellrekonstruktion am Felsenbein.

Der Felsenbeinpräparationskurs ist mit insgesamt 10 Stunden reiner Präparationszeit großzügig bemessen und wird von mehreren Klinikmitarbeitern betreut, so dass Nachfragen jederzeit individuell am Präparat beantwortet werden und praktische Hilfen und Tipps gegeben werden können.

Zudem bereiten wir für alle Teilnehmer ein Felsenbein-Manual vor, anhand dessen die operativen Schritte nachvollzogen werden können.

Kursbeginn ist um 08:00 Uhr am Donnerstagmorgen. Nach den Live-Operationen folgen Vortragsblöcke (5 Vorträge). Um 15:15 Uhr startet der Felsenbeinkurs. Um 19:30 Uhr folgt ein Gesellschaftsabend.

Am Freitag folgt ein identischer zeitlicher Ablauf mit Live-Operationen, Vorträgen und Felsenbeinkurs. Der Abend steht dann zur freien Verfügung.

Am Samstag findet der Felsenbeinkurs von 9:00 - 14:00 Uhr statt. Die gesamte Felsenbeinpräparationszeit beträgt 10 Stunden.

Felsenbeinpräparationskurs: (begrenzte Teilnehmerzahl!)

  • Step-by-Step Voroperation mit Demonstration am Monitor
  • individuelle Betreuung beim eigenen Bohren
  • gedrucktes Felsenbeinkurs-Manual
  • Präparationsplätze auf 12 Teilnehmer begrenzt! Reihenfolge nach Anmeldung.

Kursgebühren:

  • Verpflegung inklusive
  • Kursgebühr: 200 Euro
  • Felsenbeinkurs: zusätzlich 250 Euro
  • Nach Anmeldung sind die Kursgebühren bis zum 31.07.2017 zu bezahlen; ansonsten kann der Kursplatz nicht garantiert werden.

Kursleitung

Prof. Dr. Karl-Bernd Hüttenbrink
Prof. Dr. Dirk Beutner

Kursorganisation

Priv.-Doz. Dr. Jan-Christoffer Lüers
Dr. Konrad Stürmer

Wir danken folgenden Sponsoren für die Unterstützung des Kurses (alphabetische Reihung):

Advanced Bionics, ATMOS Medizintechnik, Bess Medizintechnik, Cochlear, Heinz Kurz Medizintechnik, Karl Storz, Köttgen Hörakustik, MED-EL, Medtronic

Nach oben scrollen