19.07.2017
Medien-Tipp

Hörtest nach Hörsturz: Dr. Lüers in der Deutschlandfunk-Sprechstunde

Priv.-Doz. Dr. Jan-Christoffer Lüers, Foto: Uniklinik Köln
Priv.-Doz. Dr. Jan-Christoffer Lüers, Foto: Uniklinik Köln

Nach einem Hörsturz ist der Schrecken erst einmal groß darüber, zum Beispiel auf dem linken Ohr nur noch ein "dunkles Gefühl" zu haben. Wie schwerwiegend der Verlust der Hörfähigkeit ist, kann ein Hörtest klären. Die Deutschlandfunk-Sprechstunde begleitet Priv.-Doz. Dr. Christoffer Lüers von der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde der Uniklinik Köln bei einem Hör- und Sprachverständnistest mit einem Patienten. as

Beitrag in der Deutschlandfunk-Mediathek

Nach oben scrollen